Das Ende einer Freundschaft

Ich habe Caro und Tim vor ca. 23 Jahren in Christchurch kennengelernt. Sie waren auch gerade ausgewandert und wir trafen uns oft und tauschten uns aus. Irgendwann entschied ich mich, nach Deutschland zurückzugehen. Caro kam zwei oder drei Mal nach Deutschland und besuchte ihre Eltern. Bei diesen Gelegenheiten trafen wir uns. Wir freuten uns, einander zu sehen uns auszutauschen und über unser Leben auf dem Laufenden zu halten. 2016 flog ich nach Neuseeland und besuchte sie in Nelson, wo sie zwischenzeitlich hingezogen waren. Ich verbrachte eine schöne Woche bei ihnen. 2020 wollten Caro und ich zusammen nach Australien fliegen. Wegen Corona mussten wir alle Pläne fallen lassen. Im Juni oder Juli hatte Neuseeland die Grenzen wieder geöffnet und Reisen dahin waren wieder möglich. Ohne viel Vorplanung buchte ich einen Flug nach Christchurch und schrieb Caro meine Pläne. Ihre Reaktion war sehr verhalten im Vergleich zu 2016. Sie freue sich, dass das Reisen wieder möglich sei. Nichts in ihrem Mail drückte den Wunsch aus, dass wir uns treffen mögen. Erst auf meine Nachfrage hin, wann wir uns sehen würden, lud sie mich zu sich nach Nelson ein. Auf meine Bitte hin, ob es nicht möglich sei, dass sie nach Christchurch käme, antwortete sie, ihr Auto sei 25 Jahre alt und sie wolle nicht mehr so weit damit fahren. Auf meine Idee hin, uns auf halbem Weg zu treffen, meinte sie, sie habe gerade nicht genug Geld. Bei meinem dritten Angebot, ich würde ihr die Busfahrt nach Christchurch bezahlen, hatte sie wiederum ein anderes Argument. Ich rief sie an und versuchte herauszufinden, was sich für sie verändert hatte. Bei diesem Telefonat konnte ich für mich nicht erschließen, was bei ihr passiert war. Wir haben uns schlussendlich nicht getroffen. Ich war wirklich sehr enttäuscht. War ich doch ans andere Ende der Welt gereist – auch, um sie wiederzusehen. Mir ist Klarheit wichtig und es fällt mir wesentlich leichter, damit umzugehen, wenn jemand zu mir sagt: “Du, für mich hat sich einfach ganz viel verändert,” als wenn ich hingehalten werde oder ausweichende Antworten erhalte.

Wie teilst du einer Person mit, wenn du sie nicht mehr sehen möchtest? Wie gehst du damit um, wenn jemand den Kontakt zu dir beendet?

Scroll to Top